Friedrich Merz und Prof. Paul Kirchhof in Thielenbruch

Ordensverleihung der Bürgergesellschaft für "Zivilcourage und Charakter"

Die Bürgergesellschaft Thielenbruch freut sich, den Orden für "Zivilcourage und Charakter" in diesem Jahr an den Bundestagsabgeordenten Friedrich Merz zu vergeben. Die Laudatio wird kein geringerer als der Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht an der Ruprecht-Karl-Universität in Heidelberg, Prof. Paul Kirchhof, halten. Die feierliche Ordensverleihung findet am 7. Mai 2006 um 15.00 Uhr im Festgarten des Hauses Patzer in Köln-Thielenbruch, Im Eichenforst 26, statt (Anmeldungen können noch bis zum 20. April angenommen werden).

Friedrich Merz Prof. Paul Kirchhof
Aus dem "Berliner Tandem" ist leider nichts geworden, dafür werden die beiden profiliertesten Finanzexperten Deutschlands, Friedrich Merz (l.) und Prof. Paul Kirchhof, am 7. Mai gemeinsam in Köln-Thielenbruch auftreten.


Festprogramm

14.00 Uhr: Ankunft der Gäste

15.00 Uhr: Eröffnung durch Jan Patzer

Musikalisches Rahmenprogramm

Begrüßung: Klaus Herre (BG-Vorsitzender)

Grußwort des Ordensträgers 2002 Hanns Schaefer
(Vorsitzender des Kölner Haus- und Grundbesitzer-vereins v. 1888)

Musikalisches Rahmenprogramm

Laudatio: Prof. Dr. Paul Kirchhof
(Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht an der Ruprecht-Karl-Universität zu Heidelberg)

Musikalisches Rahmenprogramm

Ordensverleihung an Friedrich Merz (MdB), Ansprache

Musikalisches Rahmenprogramm

Schlusswort: Volkmar Mönch (Stellv. BG-Vorsitzender)

18.00 Uhr Festlicher Ausklang.


Und so war es 2004.


Bürgergesellschaft Thielenbruch • Waldhausstr. 46 • 51069 Köln • Tel.: 0221-686184 • Fax: 0221-6804778
Vorstand: Klaus Herre Volkmar Mönch • Karin Patzer • Rainer Erhardt • Hans-Dieter Richartz